Dr. Viviane Theby
gesunder Boden - gesunde Ernährung

Biografie

Viviane Theby ist Tierärztin und Landwirtin. Vor einigen Jahren stieß sie auf alte Quellen, wonach Rinder, die auf gesunden Böden gehalten wurden, nicht an der hochansteckenden Mau- und Klauenseuche erkrankten. Obwohl sie das zunächst nicht glauben konnte, ging sie der Sache im wahrsten Sinne des Wortes auf den Grund. Ein wirklich gesunder Boden  hat ein unglaubliches Potenzial. Leider findet man ihn kaum noch. Bei den Bodenlebewesen herrscht eine ähnliche Artenarmut  wie bei den Insekten über der Erde.

Inzwischen versteht sie die Zusammenhänge und hat auch die Auswirkungen für die menschliche Gesundheit erkannt. Seitdem wird sie nicht müde diese Zusammenhänge den Menschen zu erklären. Denn mit jedem Bissen entscheiden wir, ob Boden ab- oder aufgebaut wird. Das weiß aber kaum jemand. Deswegen ist es ihr ein Anliegen dieses Wissen zu teilen, was sie in Vorträgen und Kursen für Landwirte, aber auch für jedermann macht. ,

Weitere Info:

Homepage

Ganzheitliches Management für Jedermann

Rettet das Klima - esst Fleisch

Dokumentation (Return to Eden)

Refraktometer:

 

BRIX Refractometer with ATC

 

Unterstütze mich mit dem Kauf eines Kongresspaketes!

Du bekommst alle 20 Experten-Interviews und wertvolles Bonusmaterial und unterstützt mich damit,
wieder einen kostenlosen Kongress auf die Beine zu stellen!
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Unsere Partner

Unsere Partner bieten beeindruckende Gesundheitsprodukte an, von denen ich überzeugt bin, dass sie einen positiven Einfluss auf das Wohlbefinden haben.

Als Kunde habe ich persönlich positive Erfahrungen gemacht und schätze die nachhaltige Wirkung auf meine Gesundheit!

Klicke auf das Logo und lasse Dich überraschen....

Dir hat das Interview gefallen? Du bist berührt, begeistert?

Bitte erzähle anderen davon!                                                                                                                                              Teile diese Konferenz mit Deinen Freunden, Bekannten und Familienmitgliedern.                                                                                

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert